Posts by Ruth58

    :feuer140: Das Jahr geht zu ende, und es wird Zeit mich zu bedanken. :feuer140:
    :guten: Herzlichen dank, das ihr in schweren Zeiten mir treu zur Seite standet, hier im Forum und über WhatsApp :kuss:
    :blum: Mit eurer Erfahrung und Zuwendung war vieles leichter zu tragen :g03:
    :g05: schön das es euch gibt :blumnj:



    Meine Rente liegt etwas höher als der Sozialsatz, so das ich alles selbt zahlen muss, und am ende weniger habe.
    Ich vermisse meinen Mann morgen arg, wir haben an Silvester immer Schallplatten gehört. Im Moment bin ich Isoliert,
    wegen Schüttelfrost und Fieber, und einen neuen Kopf brauche ich. :hammer:


    :feuer4: kommt vorallem gesund rüber :trio:

    danke Brigitte,
    ich befasse mich auch damit denke das es auch wichtig ist,
    hast du auch Erfahrung mit Seelsorge?
    Darin möchte ich mal später tätig werden, wahrscheinlich Ehrenamtlich,
    entweder mit Ausbildung oder einfach nur da sein und zu hören, das fehlt vielen.
    Wünsche dir viel Kraft

    Hallo,
    ich sehe diese Zuwanderung auch kritisch, Politiker sollten dafür sorgen das Menschen
    in ihrer Heimat leben können. Müßte doch in der heutigen Zeit machbar sein.


    Es gibt schon lange Stadtteile die außer Kontrolle sind,
    wo nach den Gesetzen anderer Länder gelebt wird. Ob nun in Essen oder Berlin, da sind Banden
    die sich bekämpfen bis zum Tod, und wo aus Angst kaum noch Deutsche zu finden sind.
    Selbst in der Stadt wo ich wohne gibt es das schon, und Stadtteile haben hinter vorgehaltener Hand
    andere Namen, wo ich wohne sagen sie, im Tal der fliegenden Messer.


    In Deutschland gibt es viele Menschen die nichts zu essen haben, ich habe es selbst gesehen. Mir wurde das
    bewußt als ich Nachts Zeitungen austrug. Nie hätte ich gedacht das es so viele Obdachlose bei uns gibt, die Nachts
    Mülltonnen nach eßbaren durch suchen. Oder eine Rentnerin Nachts unterwegs ist, um abgelaufenes Essen aus dem Supermarkt
    Container zu fischen.
    Die meisten schämen sich für ihre Armut, sagen nichts, und bleiben so unerkannt.
    Nächstenliebe fängt für mich in meiner nächsten Umgebung schon an, da ich Geldmäßig wieso nicht helfen kann.

    Guten Abend,
    mir ist gerade eingefallen, von alpro gibt es Pudding die Sorten Vanille und Schoko schmecken ähnlich wie der Holländische Vla Pudding.
    Ich kaufe mir immer Karamell, der schmeckt mir und schlägt nicht auf den Magen, ich werde einen einfrieren, mal sehen wie er als Eis ist.

    Danke Saraswati,
    dann sind die Amerikaner schon weiter in so Sachen, meine zuk. Schwiegertochter war in Spanien da ist es schlecht für Veganer.
    Seelisch ist alles ok bei mir, da bin ich in gute Händen ;-) , und Körperlich kann ich nur gegen kämpfen,
    mein Körper ist 20 Jahre älter als ich es bin.
    Bei uns in der Stadt machen immer mehr Geschäfte zu, weil etwas weiter weg dafür große Kaufhäuser eröffnen,
    und in der Stadt fegen bald so Gestrüppe wie in Geisterstädte, :rofl: oder Spielhallen.
    Ich muss warten bis mein Sohn Zeit hat, sonst komme ich nicht in Läden wo es bestimmte Lebensmittel gibt.


    Werde mein Eis selbst machen, es gibt ein kleines Döschen Sojasahne die ist lecker, und bin gespannt was Heike vom selbst gewürzten Seitan berichtet.
    Mein nächstes Versuchsobjekt ist Vegane Wurst, besonders weil da nur Gewürze drin sind die ich mag.
    Mit Grillgewürz und Gemüsebrühe, schmeckte auch sehr gut in der Sauerbratensoße


    Vegane Fleischwurst


    dieses Video zeigt wenn es richtig gewürzt ist, merkt keiner den Unterschied, wer weiß was in der Fleischwurst drin ist :pillepalle:


    Vegane Würstchen schmecken nicht


    Hallo,
    schmeckt mir auch nicht Evmi.
    Aber ich habe es probiert, der Sauerbraten war gut, nur das Fleisch fehlte mir :red: ab und zu brauche ich etwas Fleisch.
    Ich habe gelesen das fast jeder Vegetarier nach einiger Zeit wieder Fleisch isst ;-)
    Heute habe ich mir Sorbet Eis gekauft, es wird aus Früchte gemacht, leider gab es nur Zitrone, mir schmeckt es wie mein Pril riecht. :fie:
    Doch es soll Veganes Eis geben ähnlich wie Magnum, hmm, ach meno, es ist so blöd wenn man keine Milch verträgt, die Vegane schmeckt mir nicht.
    Auch Laktosefreie Milch bekommt mir nicht mehr, als wäre sie nicht Laktosefrei :denk:


    Veganes Eis aus dem Supermarkt


    Ja Irmi für ein gemeinsames essen passe ich mich gerne an, die Soße war vor allem interessant mit Traubensaft, kannte die Veganerin auch nicht, auch die Vegane Reis- Mandel-Milch, war ihr neu, weil sie auch nicht so dünn war wie die anderen.

    Hallo Heike,
    da bin ich gespannt auf dein Ergebnis.
    Ich habe mal bei Edeka Soya Rinderfilets gekauft, da schmeckt man auch Soya, und zäh als wäre es von einem alten Ochsen.
    26,dezember 001.JPG


    Da habe ich heute erst ein paar Scheiben in Brühe eingeweicht, danach mit Senf beschmiert und in Essig eingelegt, ein paar bleiben im Essig, bis morgen, und ein paar brate ich an und tue sie dann in die Sauerbratensoße.


    26,dezember 002.JPG


    Vielleicht hätte ich den Seitan vorher auch besser in Essig einlegen sollen?
    Mit Lupinen werde ich auch noch experimentieren, es soll sogar Eis davon geben (Lupinesse), Interessant für Laktose empfindliche, wenn ich es wo sehe,
    werde ich es probieren.
    liebe Grüße Ruth

    Hallo Heike,
    ich habe fertigen abgepackten Seitan gekauft, es sollte eigentlich aus Dinkel sein, doch das gab es nicht. Als ich es auspackte sah es wie Leber aus, und
    fühlte sich auch so an.
    Meine zuk. Schwietochter erzählte das sie Seitan auch mal selbst gemacht hat, ihr wäre aber der Wasserverbrauch zu hoch gewesen.


    Wo ich wirklich gestaunt habe war, als ich Körnerbratling-Mischungen in Brühe ausquellen gelassen habe, und sie dann als Hackfleisch
    nach kurzem anbraten zur Tomatensoße gab. wenn man das nicht weiß kommt man nicht auf die Idee das es kein Fleisch ist. Ich erzählte das
    dem Pfleger, bei ihm in der Familie ist einer Koch, sie machten ein Probe essen, und es hat allen Fleischessern geschmeckt.


    Oder auch aus den Reiswaffeln Frikadellen machen, schmeckt mir auch.


    Liebe Grüße Ruth

    24.12 015.JPG


    Moin,
    so sah unser Veganer Weihnachtsbraten aus.
    Die Soße habe ich noch nach gewürzt und etwas verdickt, sonst wäre sie so dünn
    wie Wasser gewesen.
    Für mich als Fleischesser ist Seitan kein Fleischersatz, die Soße nahm den Geschmack davon an,
    meiner zuk. Schwiegertochter und meinem Sohn hat es sehr gut geschmeckt, sie sind Seitan auch gewohnt.
    Dafür schmecken die Veganen Plätzchen um so besser, ich habe sogar einen Kuchen ohne Ei und
    Margarine gebacken, der auch schmeckt.
    Ehrlich gesagt brauche ich ab und zu ein Stück Fleisch, Veganerin werde ich nicht :fie:

    25.12 002.JPG


    25.12 001.JPG



    mal sehen was ich fürs nächste Jahr finde :rofl:

    Hallo,
    ich habe eine kaum gebrauchte Tassimo mit viel Tee, Kaffee und Milch-Kapseln zu verschenken.
    Mir schmeckt nichts aus diesem Automat, hab immer einen Plastikgeschmack, da ich einen empfindlichen Feingeschmack habe.
    Und für die eine Tasse Kaffee die mein Sohn im Monat trinkt lohnt es sich nicht.
    Zudem brauche auch den Platz für ein neues Familienmitglied-Hamster, dass im neuen Jahr einzieht.






    PS::die erste PN bekommt sie