Demenz bei geistiger Behinderung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Demenz bei geistiger Behinderung

      Demenz bei geistiger Behinderung ( Sinikka Gusset-Bährer)
      ISBN 978-3-497-02271-7 29,90Euro im Buchhandel
      Oder für Mitglieder der Lebenshilfe lebenshilfe.de 26,50Euro im Lebenshilfeverlag Kooperation mit dem Reinhardt Verlag München

      Was tun, wenn sich Menschen mit geistiger Behinderung im Alter plötzlich verändern, sich sozial isolieren,passiv oder gar aggressiv werden?
      Hinter diesem Verhalten kann eine beginnende oder fortgeschrittene Demenz stecken, die von den Betreuern oder Angehörigen zunächst sicher erkannt werden muss.
      Dieses Buch bietet eine umfassende und verständliche Einführung in die verschiedenen Formen von Demenz und ihre Diagnostik bei Menschen mit geistiger Behinderung, untermalt mit zahlreichen Fallbeispielen. Für ein gezielte Begleitung der Betroffenen stellt die Autorin zudem erprobte Therapieansätze vor und liefert praktische Anregungen für den alltäglichen einfühlsamen Umgang mit Demenzerkrankten.
      Nimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
      Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr

      Startseite - So bin ich
      Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung