carekonzept pflegeberatung

Pflegefehler – Rechte des Patienten und der Angehörigen

  • "Die Pflege von kranken Menschen und Senioren in Deutschland findet auf hohem Niveau statt. Pflegefehler können jedoch leider nicht ganz ausgeschlossen werden. Pflegefehler müssen Sie als Patient oder Angehöriger nicht hinnehmen. "


    Quelle und weiterlesen:  KLICK !

  • fallen täglich an.


    Da muß man ja auch die kleinen Dinge mitberechnen.


    Z.B. wenn die Medikamente gegeben werden und der Pfleger die Einnahme nicht bis zum Ende kontrolliert.


    Da kann doch schnell mal was wieder ausgespuckt werden.



    Barbara50

  • Das passiert bei meiner Mutter ziemlich regelmäßig. Ich habe es auch schon öfter bemängelt, aber es ändert sich nichts.
    Aber wie sollte ich in dem Fall das etwas passiert, dies beweisen. Das ist doch so gut wie unmöglich. Sollte sie irgendwann einen dritten Schlaganfall haben und die Ursache die fehlenden Medikamente sein, könnte ich das doch nie nachweisen.


    Liebe Grüße
    Heidi

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.