carekonzept pflegeberatung

Aurakula, ihre Mutter liegt nach Schlaganfall im KH.

  • Vor 5 Jahren erlitt meine Mutter ihren ersten Schlaganfall im Stammhirn. Vergangenen Samstag fiel sie einfach um. Im KH stellte man beim CT ein Blutgerinnsel im Gehirn fest.
    ....
    Ich möchte meine Mutter nicht verlieren und will sie auf keinen Fall in ein Pflegeheim geben, sondern sie bei mir zu Hause pflegen - wenn Sie es schafft.
    ....
    [size=10][font='Arial']Fahre jetzt ins Krankenhaus, hoffe sehr, daß ich auf den glatten Gehwegen nicht hinfalle und noch mehr hoffe ich, daß über Nacht ein kleines Wunder geschah und meine Mutter auf mich reagiert, denn "wenn sie es schafft, werde ich es auch schaffen".


    Edit suse: Beitrag in den nichtöffentlichen Bereich verschoben. Für unsere registrierten Mitglieder komplett hier zu lesen.

  • Schön, das du (wir duzen uns hier alle) uns hier gefunden hast.


    Das Schiksal deiner Mutter ist ja schwer zu nehmen.


    Zum Glück weiß man es vorher nicht.


    Ich wünsche euch viel Geduld und Liebe zur Pflege, bzw. zum Aushalten.



    Barbara50

  • Hallo Araukula, :blum:


    herzlich Willkommen im Forum!
    Du trägst ja mehr als einen handfesten Rucksack.
    Wünsche Dir und Deiner Mutter für jetzt eben schnell nur das Beste.


    Gruß,
    Conny

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.