carekonzept pflegeberatung

Die Fernseh-Folter

  • Ich muss beruflich häufig Menschen in Pflegeheimen und in Intensiv-Pflege-WGs besuchen. Zumeist geht es dabei um die Genehmigung freiheitseinschränkender Maßnahmen oder die Genehmigung zur Kündigung der Wohnung des Betroffenen. Und dort ist sie mir aufgefallen, die „Fernseh-Folter“, der die Bewohner dieser Einrichtungen oftmals ausgesetzt sind. Da liegen Menschen, scheinbar ohne Bewusstsein in ihren Betten, um […]

    Quelle: Die Fernseh-Folter › Informationen für pflegende Angehörige

  • Sehr berechtigt liebe Heike ,


    so empfinde ich auch und stelle auch oft aus.


    Viele Menschen mit Demenz können diese Dauerberieselung gar nicht mehr ertragen und es kann in der Tat Folter sein.


    In Biographiebögen wird auch meist nach Musikvorlieben gefragt und die gibt es dann durchgehend gnadenlos wenn Niemand darauf achtet.


    Traurige Grüssle


    Brigitte

    geb20.gifNimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
    Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr


    Startseite - So bin ich
    Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung



    TUT2008.jpg