carekonzept pflegeberatung

Medikamentenerinnerung

  • Hallo liebe Community,



    ich habe heute in der Bild-Zeitung eine Anzeige für den „MedicCall“ gesehen, dort wird man telefonisch zur Einnahme von Medikamenten erinnert.


    Klingt für mich super, da meine Mutter mit Smartphones nicht klar kommt.



    Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? :)

  • Hallo Thorsten,
    magst Du Dich vielleicht noch bei uns vorstellen?
    Das ist so Usus bei uns und wird nicht nur gern gesehen, sondern auch erwartet. :pst:
    Was Deine Idee der Medi-Erinnerung angeht, so kenne ich diese nicht. Magst Du mehr darüber schreiben?
    Ich kenne Medi-Wecker u.ä., oder aber, der Pflegedienst bzw. die Angehörigen kümmern sich um die zeitgerechte Einnahme der richtigen Medikamente.


    Bin gespannt, mehr von Dir zu lesen,
    Magdalena

    "Rumgeschubst, wie eine alte Schachtel Wachsmalstifte; aber die leuchtenden Farben habe ich mir immer bewahrt!" (Zitat aus: "Gottlos", K. Slaughter)

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.