carekonzept pflegeberatung

Meine Buchvorstellung

  • Ich hätte gute Literatur zum Thema Depressionen, da ich mich damit intensiv beschäftigt habe.
    Auch ein paar Romane zum Thema Demenz kann ich empfehlen.

    Hier schon mal ein Buch zu Depressionen:

    "Sie haben es doch nur gut gemeint" (Depressionen und Familie) Josef Giger-Büttler


    Ein Roman zu Demenz:
    Elisabeth wird vermisst von Emma Healey


    Vielleicht, beschreibt sie eine Kurzfassung der Inhaltsangabe, worum es in beiden Bücher geht.....wenn sie den Thread gelesen hat :phatgrin:
    Lieben Gruß vom Evmi :hut:

    Wer den inneren Schweinehund besiegt - dem gelingt alles, was er sich vorgenommen hat. :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Hallo zusammen,
    ich finde es schön, wenn Ihr Eure Lieblingsbücher oder einfach nur Lesenswertes vorstellt.
    Allerdings ist niemandem damit geholfen, wenn nur ein Titel da steht. Der Sinn von Buchempfehlungen ist, dass man etwas über das Buch, das empfohlen wird erfährt - und zwar nicht den Klappentext. ;-)
    Hilfreich ist, wenn folgende Fragen beantwortet werden:

    • Wovon handelt das Buch?
    • Ist es spannend geschrieben?
    • Was hat man besonders gut daran gefunden?
    • ....

    Bitte macht die Buchvorstellungen unter den entsprechenden Rubriken, wie z. B. Ratgeber, Erfahrungsberichte oder Romane, damit sie auch nach einiger Zeit, oder wenn jemand was zum Lesen sucht, gut wiedergefunden werden.
    Viele Grüße
    Heike