carekonzept pflegeberatung

Urteil: Eine ambulant betreute Familien-WG ist möglich

  • [IMG:/icon/quoteS.pngNachricht von "pflegeberatung-aachen.de"

    Seit der letzten Pflegereform gibt es für ambulant betreute Wohngemeinschaften (WG) pflegebedürftiger Menschen besondere Vorteile. Neben einem Gründungszuschuss von 2.500 € pro Person (max. 10.000 €) können die Pflegebedürftigen der WG monatlich pro Person 200 € zusätzlich für die eigenverantwortliche Organisation der WG und Sicherstellung der Pflege in der WG in Anspruch nehmen. Allerdings müssen