Irmis Webseite(n)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Irmis Webseite(n)

      Hallo,

      hier habe ich etwas für Euch, um einfach mal abzuschalten und Freude dran zu haben. Ich habe mal vor einigen Jahren für ein anderes, nicht mehr existierendes Forum, 14 Fotogeschichten mit einer Puppe gemacht. Als dieses geschlossen wurde, habe ich eine Homepage draus gemacht, weil es manche Mitglieder gern nochmal sehen wollten. Vielleicht habt ihr ja auch Spaß daran!

      Hier der Link: Majas Tagebuch


      Meine zweite, "richtige" Homepage zeigt meine Liebhabereien und Hobbies. Diese darf ich wohl nicht hier einstellen, da sie einen verlinkten Webshop enthält. Ich verkaufe dort kunsthandwerklichen Schmuck und dergleichen. Wenn ihr die Website ansehen möchtet, bitte melden, ich schicke den Link per PN.

      Liebe Grüße
      Irmi
      :g03: liche Grüße
      Irmi

      Es muß sich alles ändern, damit alles so bleibt wie es ist.(Guiseppe Tomasi di Lampedusa ) :hi2:
    • Guten Abend Irmi,

      das ist ja märchenhaft zauberhaft, ein Besuch in einer anderen Welt , traumhaft.

      Liebe begeisterte Grüssle

      Brigitte
      Nimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
      Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr

      Startseite - So bin ich
      Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung


    • Danke liebe Heike!

      Meine Website heißt Irmis Wunderkammer


      Viel Spaß!

      Ich finde, gerade wenn man so schwierige Aufgaben zu bewältigen wie die Pflege, braucht man einen Ausgleich, der überhaupt nichts mit diesem Thema zu tun hat.

      Ich bin vor 11 Jahren schwer krank geworden (AIHA, Autoimmunhämolytische Anämie vom Wärmetyp) und mußte meinen Beruf aufgeben. Auf der Suche nach Betätigung habe ich gemerkt, daß mir der Umgang mit den Edelsteinen sehr gut tut und sehr hilft. Mit diesem Hobby verdiene ich mir ein wenig Taschengeld. Mehr ist es leider nicht, trotzdem habe ich ein Kleingewerbe angemeldet, damit ich auf der sicheren seite bin. Und über das Teddybärenmachen habe ich im Internet ein paar sehr gute Freunde gefunden. Heute geht es mir wieder gut, aber einige Jahre war das beinahe mein einziger Kontakt zur "Außenwelt"
      :g03: liche Grüße
      Irmi

      Es muß sich alles ändern, damit alles so bleibt wie es ist.(Guiseppe Tomasi di Lampedusa ) :hi2:
    • Hallo Irmi,
      Deine Teddys (und das andere Getier) sind der Hammer! Toll!
      Und auch die Forgetmenots finde ich extra-klasse. :thumbup:
      Warum lässt Du Dir die Forgetmenots nicht als Marke schützen? Gerade im Internet ist die Gefahr so groß, dass solche Ideen geklaut werden.
      LG Heike

      PS.: Ich habe in Deinem Webshop die Teddys und Forgetmenots nicht gefunden...
      :denk:
      Wer ich bin, erfahrt Ihr hier :arrow: klick und auch hier: Klick!
    • @Hallo Heike,

      daran hatte ich auch gedacht bei dem reizenden Verein und dann kamen mir Fotobücher und Kunstpostkarten vor mein inneres Auge :) . Finde auch Alle total niedlich und bewundere die Künstlerin für Ihr Talent.

      Liebe Grüssle
      Brigitte
      Nimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
      Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr

      Startseite - So bin ich
      Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung


    • Hallo Heike und Brigitte,

      die Teddys waren und sind reines Hobby und wurden immer nur vertauscht, verschenkt oder einem guten Zweck gestiftet.
      Es gibt so unendlich viele Bärenmacher/innen, die die Tierchen zum Verkauf herstellen. Die fahren aber dann auf Märkte in ganz Deutschland, um Kontakte zu pflegen und zu verkaufen. Wenn man mit Bärchen Geld verdienen will, braucht man vor allem Eines, nämlich ZEIT. Die hab ich aber nicht... Ich brauche auch immer ziemlich lange für die Kleinen, mit Scnnelllnäherinnen kann ich nicht konkurrieren.
      Ich hab erst einen einzigen Bären verkauft, nämlich Sherlock Holmes. Der war eine Bestellung eines Liebhabers aus den USA, der die Charity-Versteigerung von Dr. Watson versäumt hatte.

      Die Forgetmenots aber, ja, die würd ich mir wirklich gern schützen lassen und auch weitere produzieren.

      Bei den Fotos ist das Problem, die sind halt nicht mit einer professionellen Kamera aufgenommen, und deshalb vom Licht her oft nicht optimal und auch mal unscharf.

      ABER ES MACHT MIR SOLCHE FREUDE, DASS IHR DAS ALLES SO SCHÄTZT!

      Ganz liebe Grüße
      Irmi
      :g03: liche Grüße
      Irmi

      Es muß sich alles ändern, damit alles so bleibt wie es ist.(Guiseppe Tomasi di Lampedusa ) :hi2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Irmi ()

    • Hallo Irmi,

      die Fotos unscharf ???????????? Also ich finde sie echt toll .

      Liebe Grüssle

      Brigitte ( sowieso Bärenfan)
      Nimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
      Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr

      Startseite - So bin ich
      Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung


    • Hallo Irmi,
      habe mal wegen der Forgetmenots mit jemanden gesprochen, der sich da auskennt...

      Der Markenschutz kostet mindestens 500 € (für 10 Jahre). Schwierig ist die Zuordnung zu der entsprechenden Produktgruppe bzw. zum entsprechenden Bereich. Blöd ist, man muss im voraus bezahlen und erfährt erst bei der Bearbeitung vom Sachbearbeiter, ob man das Produkt überhaupt schützen lassen kann.
      Sinnvoll ist dann noch, unterschiedliche Varianten zu wählen, weil ansonsten schon kleine Änderungen ausreichen, um das Markenrecht nicht zu verletzen - und trotzdem kopieren zu können. Diese Varianten kosten aber auch jeweils 200 oder 300 €...
      Ich finde das sooo schade, dass jemand, der eine gute Idee hat, auch unbedingt Geld braucht, damit er nicht beklaut werden kann!
      LG Heike
      Wer ich bin, erfahrt Ihr hier :arrow: klick und auch hier: Klick!
    • Hallo Heike,
      tja so ist das...ich dachte mir das schon. Aber herzlichen Dank, daß Du Dich erkundigt hast. Das ist wirklich sehr lieb!

      Die Forgetmenots bleiben trotzdem meine Lieblingsviecherl. Eine Freundin von mir hat sogar ein Bildchen vom Ürmi für mich "gepixelt"
      Dateien
      :g03: liche Grüße
      Irmi

      Es muß sich alles ändern, damit alles so bleibt wie es ist.(Guiseppe Tomasi di Lampedusa ) :hi2:
    • Irmis Wunderkammer

      Ich wurde in Irmis Wunderkammer fündig und habe ein Paar wunderschöne Ohrhänger bestellt und bekommen.

      Das Silber ist "reines" Silber, und dadurch kann ich die Ohrhänger auch den ganzen Tag tragen....ohne Haut/ Ohrjucken

      Das sind meine:
      Achat Ohrhänger.jpg Sind sie nicht zauberhaft??? Schimmern aber mehr türkis, wie blau.

      Liebe Grüße Evmi
      ........wer nicht genießt, wird ungenießbar !!! :gcake:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Evmi ()

    • Ja Evmin,

      sie sehen supertoll aus.

      Habe mir auch ein Paar gegönnt und bin voll begeistert, auch , dass Irmi so hochwertigen Silberdraht benutzt, der kaum allergen ist.

      Liebe Grüssle

      Brigitte
      Dateien
      • Profil Ohrring.jpg

        (107,56 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Ohrmodell.jpg

        (71,64 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Nimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
      Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr

      Startseite - So bin ich
      Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Brigitte ()

    • Evmi und Brigitte,
      Ihr seid echt soooo lieb!
      Evmi, ich hatte gedacht, Du würdest Brigitte beim TUT treffen.

      Hier sind Brigittes Ohrhänger nochmal:


      Wünsch Euch noch einen schönen Abend!
      Irmi
      Dateien
      :g03: liche Grüße
      Irmi

      Es muß sich alles ändern, damit alles so bleibt wie es ist.(Guiseppe Tomasi di Lampedusa ) :hi2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Irmi ()