carekonzept pflegeberatung

Roboter-Assistent für Pflegebedürftige

  • Heute berichte ich in meinem Blog über einen Roboter in der Pflege. Und es geht nicht um Roboter aus dem technikverliebten Japan.
    Es geht um den “Care-O-Bot” des Frauenhofer Instituts. Der Care-O-Bot kann nach Ansicht des Frauenhofer Instituts z. B. für Hol- und Bringdienste, als Küchenhilfe und Mobilitätsassistent eingesetzt werden.
    Weitere Infos erhaltet Ihr HIER.
    Gruß Heike


    [wise=info]Edit suse: der alte Link geht ins Leere, hier direkt zum Care-O-Bot: Care-O-bot® Startseite - Fraunhofer IPA[/wise]

  • Hallo Heike,


    bin fassungslos.


    Schaffen wir dann dafür die Menschen komplett ab? Und welcher Roboter repariert den Helferroboter, wenn er kaputt ist?


    Mensch zu sein ist echt nicht mehr einfach.


    Traurige Grüßle


    Brigitte

    geb20.gifNimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
    Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr


    Startseite - So bin ich
    Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung



    TUT2008.jpg

  • Hallo!


    Oh..... ich weiß nicht, ob ich mich an diese Art Fortschritt gewöhnen könnte. Auf jeden Fall wird so ein Roboter-Assistent niemals die menschliche Zuwendung ersetzen können.


    Was ich mich in diesem Zusammenhang frage:
    Wovon geht man bei der Entwicklung solche eines "Dinges" denn aus? Davon, daß es in einigen Jahren nicht mehr genug Menschen in Pflegeberufen gibt? Möchte man dem Notstand bereits im Vorfeld Abhilfe schaffen, der mit zunehmendem Maße der Rationalisierung des Personals entstehen wird?


    Mir ist schon ein wenig mulmig bei dem Gedanken, daß man sich in einigen Jahren hier im Forum unter der Rubrik "Hilfsmittel" nicht nur über Wannenlifte, Geh-Hilfen, verstellbare Betten, sondern auch über Roboter-Assistenten austauschen könnte. Irgendwie gruselig, oder?


    Lieber Gruß
    Margrit

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.