Erbrecht soll zugunsten pflegender Angehöriger geändert werden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Erbrecht soll zugunsten pflegender Angehöriger geändert werden

    Brigitte Zypries, Bundesjustizministerin, möchte, dass private Pflegeleistungen künftig aus dem Erbe bezahlt werden.

    Bisher werden Pflegeleistungen im Erbfall nur honoriert, wenn der Pflegende für die Pflegezeit seinen Beruf aufgegeben und damit auf sein Einkommen verzichtet hat. Diese Einschränkung soll nach dem Willen von Frau Zypries gestrichen werden. :thumbsup:

    Die Reform soll auch Hausfrauen und Rentner, die Angehörige pflegen und bisher außer den Leistungen der Pflegeversicherung nichts bekommen, berücksichtigen.
    Der vorgelegte Gesetzentwurf werde laut Zypries von der Bundesregierung und allen Parteien im Bundestag unterstützt.
    Wer ich bin, erfahrt Ihr hier :arrow: klick und auch hier: Klick!