Wie Sie die Neuerungen der Pflegeversicherung nutzen: Ausweitung der Beratungspflicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie Sie die Neuerungen der Pflegeversicherung nutzen: Ausweitung der Beratungspflicht

    Wer erstmalig mit dem Thema Pflegebdürftigkeit konfrontiert wird, steht vor großen Problemen. Er muss sich viele unterschiedliche Informationen, zu seinen Ansprüchen auf Pflegegeld, Betreuungsgeld, Verhinderungpflege, zusätzliches Betreuungsgeld und mehr besorgen. Seit 2008 soll diese umfangreiche Beratung durch Pflegestützpunkte erfolgen. Leider kann man bei diesen kostenlosen Beratungsstellen immer noch nicht von einem flächendeckenden Angebot sprechen. Auch