Wie Sie die Neuerungen der Pflegeversicherung nutzen: Betreuung als Pflegesachleistung

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Wie Sie die Neuerungen der Pflegeversicherung nutzen: Betreuung als Pflegesachleistung

    Der Betreuungs- und Beaufsichtigungsbedarf für Demenzerkrankte und andere Personen, die eine erhebliche Einschränkung in den Alltagsaktivitäten haben, ist enorm. Obwohl dies bekannt ist, konnte dieser Aufwand bisher nur über das zusätzliche Betreuungsgeld, also 100 € oder 200 € monatlich aus der Pflegekasse finanziert werden. Deshalb ist die Neuerung, dass Sie seit diesem Jahr Betreuungsleistungen auch