Urteil: Keine Rechnung für abgesagten Arztbesuch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Urteil: Keine Rechnung für abgesagten Arztbesuch

    Wenn Sie mit Ihrem Arzt einen Termin vereinbaren, dürfen Sie diesen Termin jederzeit stornieren, ohne dass Ihnen der Arzt die Stornierung in Rechnung stellen darf. Eine Ärztin stellte einem Patienten ein “Ausfallhonorar” von 300 € in Rechnung, weil der Patient einen telefonisch vereinbarten Termin kurzfristig absagte. Das Amtsgericht Bremen, vor dem die Ärztin das Honorar