carekonzept pflegeberatung

Kurs “Trauer um die Behinderung des Kindes”

  • ... und wen es interessiert, für die Björn Schulz Stiftung findet bei uns jedes Jahr mindestens ein Benefiz- Konzert des Luftwaffenmusikkorps 4 statt.

    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen.

  • Meine Tochter ist damals als drittes Kind mit schwerem Herzfehler geboren und hat als Komplikaion mit 8 Wochen Hirnblutung (Hemi links)nach Op.Auch heute ist sie beeinträchtigt und geht ins betreute Wohnen mit Werkstatt
    Heute ist vieles selbstverständlicher und etwas einfacher geworden!
    Aber es ist schon ein Spagat gewesen mit 3 Kindern,Nachtwache,Haus Garten Hund Therapie etc....
    Man sollte gar nicht erst versuchen,alles zu schaffen!!!
    Man hört schon oft häßliche Bemerkungen ,ob das Schule war,Freizeit oder anderes.
    Das ist leider heute auch noch so...
    Die Unterstüzung und die Hilfsangebote sind doch deutlich mehr geworden und die Kontakte zu anderen leichter.
    Meinen anderen beiden Kindern hat das nicht geschadet.Sie wurden oft für ihr gutes Sozialverhalten gelobt.
    An vielen Tage denkt man darüber nach,Warum gerade wir?
    Aber das beste draus zu machen unds fröhlich alle schönen Blumen am Wegesrand zu pflücken oder bestaunen ist viel besser
    Lg,Reivii

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.