Warum Ablenkung den Schmerz dämpft

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warum Ablenkung den Schmerz dämpft

    "Ablenkung lindert Schmerzen. Dieses Phänomen ist kein rein psychologisches, konnten Hamburger Neurologen jetzt nachweisen. Die Schmerzdämpfung findet nicht einfach im Kopf statt, sondern ist auf der Ebene des Rückenmarks nachweisbar. ... Zentrale Rolle bei diesem Mechanismus spielen körpereigene Opioide, konnten sie in ihren Versuchen nachweisen. "

    Quelle und weiterlesen: Klick!