Wenn der Pflegedienst zweimal abrechnet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn der Pflegedienst zweimal abrechnet

    In meiner Beratung erfahre ich immer öfter von der Praxis einzelner Pflegedienste, dass diese den Leistungskomplex “Einkaufen” doppelt abrechnen, etwa wenn  dieser in unterschiedlichen Geschäften erfolgen soll. Eine solche Vorgehensweise ist jedoch rechtswidrig, wenn die Pflegedienste eine Vereinbarung mit den Pflegekassen haben. Denn die Pflegedienste dürfen einem pflegebdürftigen Kunden nach § 89 SGB XI für