carekonzept pflegeberatung

Urlaub der Pflegeperson - Kurzzeit- oder Verhinderungspflege beantragen ?

  • [font='Tahoma, Arial, Helvetica, sans-serif'][size=10] Hallöchen, eine Frage an unsere Fachfrauen und :::::::Männer.


    Ich habe heute in der Kurzzeitpflege für Mutti und Vati schonmal
    eine Vorabinfo gegeben. Am Montag wollte ich dann zur AOK
    und einen Antrag zur Urlaubs-und Verhinderungspflege abgeben.
    Diesesmal sind es gleich 28 Tage am Stück ( im Februar bis März 2010)

    Was gibt es für eine Lösung wenn ich plötzlich im Jahr 2010
    sie noch einmal unterbringen [b]-muss - ?

    Gruss KArin

  • Hallo Karin,
    wenn es 28 Tage am Stück sind, dann nimm nur die Kurzzeitpflege. Da bekommst Du maximal 1470 € bei bis zu 28 Tagen. Die Verhinderungspflege kannst Du dann für laufende Sachen im Jahr brauchen. Ich glaube auch nicht, dass Du Verhinderungspflege und Kurzzeitpflege gleichzeitig beantragen kannst. Die Verhinderungspflege ist eine flexiblere Leistung als die Kurzzeitpflege. Denn Kurzzeitpflege geht nur stationär. Verhinderungspflege geht sowohl stationär, wie auch ambulant.


    Rede mal mit der Kasse, ob Du das zusätzliche Betreuungsgeld mit für die Finanzierung der Heimunterbringung (ich weiß gerade gar nicht, ob Ihr Anspruch darauf habt - aber wenn ja, dann...) verwenden darfst. Das kannst Du dann daraufhin ansparen.


    LG Heike

  • Heike, also die letzten male habe ich immer Urlaubs und Verhinderungspflege ( so hat man mir es bei der AOK gesagt) beantragt.


    Und die REHA Klinik , die haben eine Kurzzeitpflegestation im Haus, dort hab ich meine Eltern untergebracht.


    Kann ich ohne Begründung sie in die KURZEITPFLEGE geben???? Denn wenn ich dort sage ich fahre in den Urlaub, ja dann ist es doch eine


    Urlaubs - und Verhinderungspflege.Bei den 4 Wochen ( 28 Tagen ) ja da bin ich ja wirklich im Urlaub.
    Aber was soll ich angeben wenn ich nur mal ne Woche zu meinen Kindern fahren will und ich muss meine Eltern unterbringen??????


    Verstehste was ich meine, oder quetsch ich mich zu dumm aus?????? :doofy:


    Gr.Karin

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.