GPS Schuhe für Alzheimer Patienten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 10 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • GPS Schuhe für Alzheimer Patienten

    Hallo,

    mich würde aktuell mal interessieren, ob es bekannt ist, das dementen Bewohnern in Einrichtungen Chips in ihre Schuhe gepackt werden, um sie orten zu können...?

    Und ist das überhaupt gestattet ? Dient ja der Überwachung und Kontrolle, damit niemand -verschwinden- kann, also eigentlich sinnvoll.... oder geht das auch in FEM (Freiheitsentziehende Maßnahme) über?

    LG

    Gaby