Gericht klärt Sorgfaltspflicht in Rehakliniken

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 3 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Gericht klärt Sorgfaltspflicht in Rehakliniken

    Das Landgericht Osnabrück hat festgestellt, dass die Mitarbeiter einer Rehabilitationsklinik bei ihren stationären Patienten nach dem Rechten schauen müssen, wenn dieser nicht zu den Mahlzeiten und / oder Therapien erscheint. Im verhandelten Fall hatten sich die Mitarbeiter mehr als 14 Stunden nicht um die Abwesenheit eines Patienten gekümmert. Dem 67jährigen wurde deshalb ein Schmerzensgeld zugesprochen. [...]Permalink
    Copyright © 2010
    Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung des Textes oder von Teilen desselben verstößt gegen das Copyright von careKonzept.
    (Digitaler Fingerprint: c20011964ksv15031986hb52064ac29121973)