carekonzept pflegeberatung

Kurzzeitpflegeeinrichtung muss bei bekannter Weglauftendenz aufpassen

  • Das Thüringische Oberlandesgericht hat jetzt geurteilt, dass ein Pflegeheimbetreiber seine Betreuungspflichten verletzt, wenn er Demenzkranke mit bekannter Weglauftendenz (aufnimmt und) nicht genügend beaufsichtigt.


    Das Urteil findet Ihr unter dem Az: 2 U 567/10


    Den gesamten Urteilstext könnt Ihr unter dem nachfolgenden Link lesen: Hier klicken! - dann im Suchfeld "Aktenzeichen", das ober genannte Az eingeben, dann kommt das Urteil.