Telefonaktion der WN zum Thema "Schmerzbehandlungen" am Do, 27.01 / 17 - 19 Uhr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Telefonaktion der WN zum Thema "Schmerzbehandlungen" am Do, 27.01 / 17 - 19 Uhr


    "...
    Schmerzen, das wissen Patienten ebenso wie Ärzte, sind nicht gleich Schmerzen. Wird die Ursache behandelt, ist der Schmerz oft schnell wieder verschwunden. Problematisch wird es, wenn starke Schmerzen nicht effektiv gelindert werden. Dann kann der Schmerz sich zu einer eigenständigen Erkrankung entwickeln.

    Schmerzbehandlungen sind das Thema einer Telefonaktion, zu der unsere Zeitung am Donnerstag (27. Januar) in der Zeit von 17 bis 19 Uhr einlädt. Vier Experten stehen an unseren Lesertelefonen zur Verfügung, um Fragen wie diese zu beantworten: Welche Behandlungsformen können helfen? Wie können Schmerzen ausgedrückt werden? Und: Welche Kosten übernehmen die Krankenkassen.
    ...
    Dr. Christof Mittmann ist Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und Vorsitzender der Facharzt-Initiative Münster. Er ist Experte für Fragen zum Thema Gelenkschmerz.
    ...
    Dr. Roswitha Eusterbrock ist Ärztin für Anästhesiologie und spezielle Schmerztherapie im Schmerztherapiezentrum Münster. Sie berät am Donnerstag über Fragen zum Thema Rückenschmerz.
    ...
    Dr. Ralf Becker, Hausarzt und Vorstandsmitglied des Hausarztverbunds Münster, steht zu den Themen Krebsschmerz und Rheuma zur Verfügung.
    ...
    Jürgen Merx ist Regionalgeschäftsführer der Barmer GEK Münster und informiert am Donnerstag über Angebote und Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen."


    Mehr dazu sowie die Telefonnummern findet ihr hier : KLICK!