carekonzept pflegeberatung

Eine Stunde beim ambulanten Pflegedienst in Gelsenkirchen

  • "Gelsenkirchen. Sabrina Polaschek arbeitet seit zwei Jahren als Pflegerin beim Ambulanten Pflegedienst Gelsenkirchen. Ihre Arbeit ist nicht immer einfach. Die WAZ hat die 28-Jährige eine Stunde lang auf ihrer Pflegerunde begleitet.


    Sabrina Polaschek ( 28 ) steht auf der Straße an ihrem Wagen und holt ihr Handy heraus. „Könnt ihr meinen nächsten Patienten für mich übernehmen?
    ..."


    Quelle und weiterlesen: Klick!