Amerika: High-Tech-Pflegehütte für Senioren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 2 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Amerika: High-Tech-Pflegehütte für Senioren

    "Ein US-Pfarrer bringt nun das MEDCottage auf den Markt - ein Pflege-Häuschen für Senioren, das im eigenen Garten aufgestellt wird. ...
    Von außen sieht das "MEDCottage" aus wie ein Gartenhäuschen. Es ist vier mal acht Meter groß und enthält alles, was gebraucht wird: Bad, Kochgelegenheit, Bett. Die Besonderheiten liegen im Detail. So ist der Fußboden per Kamera überwacht: Der Betreuer kann sehen, wenn jemand in der Hütte gestürzt ist. Es gibt auch verschiedene medizinische Einbauten, vom Blutdruckmessgerät bis zur Tablettenbox, die an die Einnahmezeiten erinnert. Dazu ist alles ebenerdig gebaut, das Bad behindertengerecht, und es gibt einen Lift, um pflegebedürftige Patienten aus dem Bett zu heben. Eine Klimaanlage filtert die Luft, was etwa bei geschwächten Krebspatienten das Infektionsrisiko mindern soll. ...
    Die Produktion ist angelaufen, ab 2011 sollen die ersten 100 Hütten ausgeliefert werden..."

    Quelle und weiterlesen: Klick!