Gift in Kassenzetteln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gift in Kassenzetteln

    Das Leben ist eines der gefährlichsten:

    "...Denn mit jedem Kassenbon kann man eine Ladung der hormonverändernden und cancerogenen Chemiekalie Bisphenol A (BPA) abbekommen. ForscherInnen aus der Schweiz und den USA haben herausgefunden, dass acht von zehn Quittungen, die von Ladenkassen oder Kreditkartenterminals auf Thermopapier ausgedruckt werden, Bisphenol A enthalten
    ...kann man über eine einzige Quittung vielfach mehr Bisphenol A aufnehmen als beispielsweise über eine Konservendose.... "

    Quelle und mehr: Klick!