Krankenkassen: Immer mehr gefälschte Arzneien in Apotheken

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Krankenkassen: Immer mehr gefälschte Arzneien in Apotheken

    "Immer öfter auch Schmerzmittel und Krebsmedikamente betroffen

    In deutschen Apotheken nimmt der Handel mit gefälschten Arzneimitteln immer weiter zu. Gegen Betreiber von zahlreichen Apotheken ermittelten in erster Linie die Staatsanwaltschaften Hamburg, Celle, Verden, Kiel und Braunschweig, teilt das NDR-Magazin “Markt” am Sonntag der vergangenen Woche mit. In der gesamten Bundesrepublik Deutschland sollen in ungefähr 100 Apotheken Arzneimitteln verkauft worden sein, die mit illegal erworbenen Wirkstoffen hergestellt wurden."


    Quelle und weiterlesen: Klick!