carekonzept pflegeberatung

Neue Therapieansätze helfen Wachkoma-Patienten

  • "Andreas Hofmann lag acht Monate und drei Tage lang im Wachkoma. Die Fachleute um ihn herum hatten nicht erwartet, dass er je wieder daraus erwachen würde. Doch gleich danach konnte er Fragen beantworten, Hände drücken und ein Lächeln versuchen. Neue Therapieansätze können Wachkoma-Patienten helfen."


    Quelle und weiterlesen: Klick!

  • Ja ,nie die Hoffnung aufgeben-das hab ich auch immer gesagt als mein Schwiegervater ins Wachkoma fiel...ich hab ihm jeden Tag was erzählt und die Zeitung vorgelesen!Leider ist er nicht mehr aufgewacht...aber* Wunder* gibt es immer wieder :)