Neue Therapieansätze helfen Wachkoma-Patienten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 2 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Neue Therapieansätze helfen Wachkoma-Patienten

    "Andreas Hofmann lag acht Monate und drei Tage lang im Wachkoma. Die Fachleute um ihn herum hatten nicht erwartet, dass er je wieder daraus erwachen würde. Doch gleich danach konnte er Fragen beantworten, Hände drücken und ein Lächeln versuchen. Neue Therapieansätze können Wachkoma-Patienten helfen."

    Quelle und weiterlesen: Klick!