carekonzept pflegeberatung

Ratgeber zum Thema Schwerhörigkeit

  • Die Ärztin Dr. Ulla Schultens-Kaltheuner, deren Hörleistung sich im Alter von 30 Jahren immer weiter verschlechterte, gibt jetzt in ihrem Buch "Ich bin schwerhörig – und das ist auch gut so!" anderen Schwerhörigen Hoffnung.


    "Warum wird Schwerhörigkeit so häufig verleugnet? Warum ist es so schwierig, sich die eigene Schwerhörigkeit einzugestehen? Warum versuchen die Betroffenen möglichst lange unauffällig zwischen den gut Hörenden weiterzuleben? Was bedeutet ein Leben mit Hörgeräten? Welche Chancen, welche Vor- und welche Nachteile bietet ein solches Leben? Wie lebt es sich mit seinen nächsten Angehörigen und Freunden?


    Für alle, die sich mit dem Thema Schwerhörigkeit näher beschäftigen möchten, insbesondere aber für Betroffene, die ahnen oder auch wissen, dass ihr Hörvermögen unzureichend geworden ist, und für deren Freunde und Angehörige, die diesen Prozess der Auseinandersetzung mit einer Erkrankung begleiten und verstehen möchten. "


    Quelle und Näheres: Klick!