Pflege und Erbschaft - das neue Erbrecht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 20 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Pflege und Erbschaft - das neue Erbrecht

    Liebe Forumsmitglieder,

    ich arbeite als freier Journalist für die Wirtschaftsredaktion des NDR Fernsehens und recherchiere für einen Beitrag zur Erbrechtsreform, die seit 1.1.10 in Kraft ist. Danach werden Angehörige, die jemanden aus der Familie längere Zeit gepflegt haben, künftig besser berücksichtigt, wenn keine ausdrückliche testamentarische Regelung vom Verstorbenen getroffen wurde.



    Ich suche für meinen Beitrag Menschen, die in der Familie jemanden lange gepflegt haben, bei der Erbschaft aber nicht besonders berücksichtigt wurden. Ich würde mich freuen, wenn sich jemand bei mir meldet. Bitte schicken Sie mir eine persönliche Nachricht (PN).



    Vielen Dank,

    Thilo Eckoldt (NDR)