Parkinson und schreibunfähig - Testament nur beim Notar möglich ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Parkinson und schreibunfähig - Testament nur beim Notar möglich ?

    Hallöchen, als ich die Überschrift Behindertentestament gelesen habe , habe ich gleich an meine Mutti gedacht.


    Wie ihr wisst hat meine Mutti Parkinson. Demzufolge kann sie nicht mehr ihr Testament selber schreiben.

    Gibt es eine Möglichkeit ausser zum Notar??????? Z.B. wenn ich schreibe und sie unterschreibt?????Das würde z.B. grade noch möglich sein.



    Wäre toll wenn ihr mir weiter helfen könnt.



    Gruss Karin :blum: :blum: :blum: