Schon gewusst? Das sollten Sie bei Schluckstörungen beachten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schon gewusst? Das sollten Sie bei Schluckstörungen beachten

      Wenn ein Pflegebedürftiger eine Schluckstörung hat, ist dies mit erheblichen Gefahren für ihn verbunden: eine Schluckstörung kann dazu führen, dass der Pflegebedürftige Nahrung oder Medikamente einatmet (Aspiration) mit der Gefahr, dass daraus eine Lungenentzündung entstehen kann. Es gibt Maßnahmen, die helfen, dieses Verschlucken zu vermeiden. Dazu sollte bei der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme auf folgendes geachtet […] Weiterlesen: pflegeberatung-aachen.de/schon…hluckstoerungen-beachten/
      Wer ich bin, erfahrt Ihr hier :arrow: klick und auch hier: Klick!