Die Tücken des Widerspruchsgutachtens

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Tücken des Widerspruchsgutachtens

      Wer schon einmal gegen einen Einstufungsbescheid Widerspruch eingelegt hat, der kennt es: in der Regel wird ein Widerspruchsgutachten durchgeführt. Das heißt, es kommt ein anderer Gutachter des zuständigen sozialmedizinischen Dienstes und erstellt ein neues Gutachten – im besten Falle unter tatsächlicher Berücksichtigung der zuvor eingereichten Widerspruchsbegründung. Dann kann es passieren, dass dieser „Widerspruchs-Gutachter“ zwar den […] Weiterlesen: pflegeberatung-aachen.de/die-t…es-widerspruchsgutachten/
      Wer ich bin, erfahrt Ihr hier :arrow: klick und auch hier: Klick!
    • Guten Morgen Heike,

      wir leben doch irgendie in einer Schlitzohrgesellschaft und ich wette, dieses Vorgehen fällt den Wenigsten auf, seufz.

      Verwunderte Grüssle

      Brigitte
      Nimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
      Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr

      Startseite - So bin ich
      Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung