Katzenfrau hilft ihrer Mutter bei Alltagsangelegenheiten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Katzenfrau hilft ihrer Mutter bei Alltagsangelegenheiten

    Ich wollte mich Euch mal vorstellen.

    Ich bin 43 Jahre alt.

    Da niemand von der Familie in der Nähe wohnt und auch sonst keiner da ist, kümmere ich mich alleine um alle Angelegenheiten.Sie ist zwar noch nicht pfegebedürftig,aber braucht doch oft Unterstützung im Alltag wie zum Beispiel einkaufen oder Arztbesuche.

    Vom vom Elternpflegeforum erwarte ich Kontakte und Austausch weil bei mir manchmal das Gefühl vorherrscht alleine zu sein und ich es irgendwann nicht mehr schaffe.

    Viele Grüsse..

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Katzenfrau ()

  • Hallo Katzenfrau,

    herzlich willkommen im Elternpflegeforum.

    Lebst Du mit Deiner Mutter und Katzen in einem Haushalt?

    Liebe Grüssle

    Brigitte
    Nimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
    Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr

    Startseite - So bin ich
    Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung