carekonzept pflegeberatung

Reich durch E-Mails

  • Würde ich all den Nachrichten in meinem E-Mailpostfach Glauben schenken, wäre ich reich. Nein, ich wäre nicht nur reich, ich wäre bereits unermesslich reich. Ich hätte in diversen Lotterien gewonnen, in denen ich nie mitgespielt habe. Dann hätte ich von sehr vielen, sehr kranken Menschen Millionenbeträge erhalten, die ich an soziale Einrichtungen verteilen sollte – […] Weiterlesen:

    pflegeberatung-aachen.de/reich-durch-e-mails/
  • Ja, ich frage mich manchmal auch, ob jemand auf diese plumpen Versuche hereinfällt.


    Aber es muss so sein, denn sonst hätten die Versenden doch nichts davon!
    Ich amüsiere mich immer, wenn ich eine ganze Woche lang immer der 1.000.000 Millionste Besucher bin und wer weiß was gewonnen habe. Das ist schneller überlesen, als sie es ins Internet gestellt haben :phatgrin:


    Nur manchmal denke ich, was halten diese Leute eigentlich von dem Verstand der Benutzer???


    Zur Zeit bekomme ich auch wieder Rechnungen (natürlich in englisch und das auch noch ganz fürchterlich), die häufig direkt im Spam-Ordner landen. Ob sich die Mühe der Versender wirklich rechnet???


    Aber egal, bleibe ich lieber halbwegs glücklich arm, als sicher total unglücklich reich. Denn diesen komischen Reichtum aus dem Internet gibt es nun mal nicht.

  • Guten Morgen,


    vielleicht sollte man versuchen, die Gewinne einzuklagen????????? :)


    Güssle


    Brigitte

    geb20.gifNimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
    Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr


    Startseite - So bin ich
    Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung



    TUT2008.jpg

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.