carekonzept pflegeberatung

Tolle Idee: Männertreff mit und ohne Demenz

  • In Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart hat ein Mann ein Projekt für demenzerkrankte Männer gegründet, das unbedingt Nachahmer finden sollte. In einem Anbau eines Wohnhauses treffen sich sieben Männer ab 60 Jahre mit und ohne Demenzerkrankung, die im „Männerschuppen“ gemeinsam werkeln. Begleitet wird der Treff, der einmal monatlich (jeden zweiten Dienstag) stattfindet, vom Pflegestützpunkt der Stadt. Finanziert […] Weiterlesen:

    pflegeberatung-aachen.de/tolle…reff-mit-und-ohne-demenz/
  • Guten Morgen Heike,


    das ist echt eine supertolle Idee und wäre eigentlich ein weiterer Punkt, der in Einrichtungen für speziell an Demenz erkrankte Bewohner eingerichtet werden sollte.


    Liebe Grüssle


    Brigitte

    geb20.gifNimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
    Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr


    Startseite - So bin ich
    Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung



    TUT2008.jpg

  • Solche Einrichtungen sollte es wirklich öfter geben.
    Gerade Männer gehen doch nicht in die Tagespflege, wo überwiegend Frauen sind und dann eben Singstunden, Basteln u. ä. angeboten werden.


    Hoffentlich gibt es viele Nachahmer!!!!