Unterstütze diese Unterschriftenaktion: Equal care Day!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 4 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Unterstütze diese Unterschriftenaktion: Equal care Day!

      Hallo zusammen,
      ich möchte Euch auf eine Unterschriftenaktion aufmerksam machen, die wie für dieses Forum gemacht ist. :smi:
      Okay, ich finde es auch doof, dass das Motto in Englisch formuliert wird, aber nun ja, das Ziel ist entscheidend.

      Elfriede HARTH schrieb:

      Wir schlagen vor, analog zum Equal Pay Day einen Equal Care Day einzuführen.In unserer Gesellschaft werden über 80% der reproduktiven Tätigkeiten, der Care-Arbeit, also der Pflege von Alten, Kranken und Menschen mit Behinderung, der Hausarbeit, der Kinderbetreuung, der Aufnahme und Integration von Geflüchteten und so weiter von Frauen geleistet, sowohl im professionellen Bereich und mehr noch im Privaten. Männer brauchen ein komplettes Jahr um in diesen Bereichen die Menge an Arbeit zu leisten, die Frauen bis 31. März erledigen. Ohne diese notwendige Arbeit würde unsere Gesellschaft zusammenbrechen. Dennoch wird diese Leistung von Frauen nicht entsprechend gewürdigt, wie der Pay Gap, aber besonders auch der Rentengap im Alter zeigen. Es ist höchste Zeit, die Care Arbeit in ihrer zentralen Bedeutung für die Gesellschaft zu würdigen und sie als solche sichtbar zu machen.

      Weitere Infos erhaltet Ihr hier: Equal Care Day

      Ich habe unterschrieben.
      Viele Grüße
      Heike
      Wer ich bin, erfahrt Ihr hier :arrow: klick und auch hier: Klick!