Pflegereform 2015: Verbesserungen in der Verhinderungs- und Kurzzeitpflege

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Pflegereform 2015: Verbesserungen in der Verhinderungs- und Kurzzeitpflege

    Verbesserungen bei der Verhinderungs- und Kurzzeitpflege sind zum einen in der Geldleistung spürbar. Der jährlich abrufbare Betrag wird ab Januar 2015 auf jeweils 1.612 € erhöht. Zudem kann die Verhinderungspflege nicht nur vier sondern sechs Wochen pro Jahr genutzt werden. Als neu gilt die Möglichkeit, dass Kurzzeot- und Verhinderungspflege ab 2015 kombiniert werden dürfen. Dies