Ankündigung Hinweise und Tipps für eine gelungene Vorstellung - Bitte lesen!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hinweise und Tipps für eine gelungene Vorstellung - Bitte lesen!

    Liebes (Neu-) Mitglied,
    Deine Vorstellung hilft uns, Dich kennen zu lernen und auf Deine Fragen und Probleme im Pflegealltag besser einzugehen. Darüber hinaus erfüllen die Vorstellungen auch eine sehr wichtige Funktion: Besucher des Forums können sich hier orientieren, ob das Forum für sie, ihre Fragen und Bedürfnisse der richtige Platz ist. Denn anhand der Vorstellungen können sie herausfinden, ob es Mitglieder in ähnlichen Lebenssituationen gibt, die ja auch die besten Ratgeber sein können.

    Du weißt nicht so recht, was Du schreiben sollst?
    Die nachfolgenen Hinweise sollen Dir dabei helfen, die richtigen Worte zu finden:

    • wähle eine aussagfähige Überschrift, z. B. "Hanno, pflegt seine demenzerkrankte Ehefrau" oder "Emil - seit 10 Jahren Pfleger seiner Mutter mit Schlaganfall", "Konni - Pflegekraft in einem Pflegedienst"
      Aus der Überschrift sollte möglichst direkt hervorgehen, weshalb Du hier im Forum bist bzw. welche Pflege Du ausübst.
      So erleichterst Du auch anderen Mitgliedern in einer ähnlichen oder gleichen Situation, gezielt Kontakt zu Dir aufzunehmen.
    • gib bitte Dein Alter an, denn auch das spielt bei der Pflege eine wichtige Rolle. Wenn Du nicht Dein genaues Alter nennen möchtest, dann sage es uns so ungefähr, z. B. "in den Vierzigern".
    • gib das Alter und die Erkrankung(en) Deines "Pfleglings" an. Auch Informationen über seine /ihre Lebensumstände, also z.B. ob allein oder noch mit Partner und ob noch in einem eigenen Haushalt lebend sind ganz wichtig, um eure Situation richtig einzuschätzen.
    • hast Du bei der Pflege Hilfe, z. B. einen Pflegedienst, andere Angehörige, Nachbarn?
    • Wenn Du (noch) nicht selbst pflegst, sondern dich vielleicht erst einmal informieren möchtest, dann sag uns das ruhig.
    Hinweis: Wenn Du eine nicht aussagekräftige Überschrift wählst, wird diese von den Moderatoren anhand Deiner Angaben im Text angepasst.

    Hier noch ein paar Tipps für Deine Vorstellung:
    • sag uns, was Du Dir von unserer Gemeinschaft erhoffst.
    • wenn Dein Nickname (Username) eher schwierig ist, z. B. "763AB", dann nenne uns einen einfachen Vornamen, mit dem wir Dich ansprechen können. Es muss nicht zwingend Dein richtiger Vorname sein. ;)
    • stelle Deine Fragen an uns nicht schon im Vorstellungstext. Eröffne lieber ein eigenes Thema (Thread) für Deine Fragen (wenn sie im Forum nicht schon vorhanden sind).
    Wenn Du hierzu weitere Fragen hast, dann wende Dich einfach an eine/-n ModeratorIn oder Admin des Elternpflegeforums.
    Viele Grüße
    Heike
    Wer ich bin, erfahrt Ihr hier :arrow: klick und auch hier: Klick!