Erwerbsminderungsrente der groKo ab 01.07.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Erwerbsminderungsrente der groKo ab 01.07.

    Hallo zusammen,

    gestern hat die große Koalition (groKo) die Erhöhung der Erwerbsminderungsrente beschlossen.

    Bevor sich nun alle Erwerbsminderungsrentnerinnen und -rentner auf eine Erhöhung von durchschnittlich etwa 40 Euro pro Monat freuen ein "kleiner" Wehrmutstropfen:

    Das ist kein Geschenk an die erwerbsgeminderten Wähler, die die GROKO gewählt haben, denn es gilt, soweit ich das verstanden habe nur für Neufälle, also nur diejenigen, die ab 01.07. eine Erwerbsminderungsrente erstmalig beantragen.

    Ein kleiner Tipp für all diejenigen, die im Moment noch Krankengeld beziehen und EM-Rente beantragen wollen. Den Krankengeldbezug so lange rauszögern wie geht und den Antrag auf EM-Rente anfang Juli stellen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bombadil ()