carekonzept pflegeberatung

Schuld an Infektion im Krankenhaus muss der Patient beweisen

  • [IMG:/icon/quoteS.pngNachricht von "pflegeberatung-aachen.de"

    Mehr lesen Sie bei careKonzept

    Wenn ein Patient im Krankenhaus eine Infektion erleidet, muss er eine fehlerhafte Behandlung oder ein schuldhaftes Verhalten des Krankenhauspersonals nachweisen, um eine Entschädigung zu erhalten. Denn für einen Richter am Landgericht Koblenz ist eine Infektion kein grundsätzliches Anzeichen eines Behandlungsfehlers. Auch im Krankenhaus sei eine völlige Keimfreiheit nicht erreichbar. Weder aus dem Patientenrechtegesetz noch aus

    Dieser Beitrag Schuld an Infektion im Krankenhaus muss der Patient beweisen erschien hier zuerst careKonzept Sachverständigenbüro.

  • Guten Morgen,


    da fällt mir ja echt nichts mehr dazu ein.


    Ein Ding der Unmöglichkeit, diesen Beweis zu erbringen und immer noch unmöglich, diese Keime aus einer Klinik zu verbannen.



    Traurige Grüssle


    Brigitte

    geb20.gifNimm die Dinge an, die Du nicht ändern kannst
    Je tiefer man die Schöpfung erkennt, umso größere Wunder entdeckt man in ihr


    Startseite - So bin ich
    Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern- eine Tochter mit Down-Syndrom. ein Sohn mit schwerer Mehrfachbehinderung



    TUT2008.jpg

  • Nur komisch, dass in Holland in den Krankenhäusern nur eine verschwindend geringe Zahl gegenüber den deutschen an Keimen erkrankt. deutsche Patienten kommen dort erstmal in Quarantäne, dies lässt schon tief blicken.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.