carekonzept pflegeberatung

Das verbriefte Recht auf Verwahrlosung

  • Hallo,
    ich denke, das könnte für einige interessant sein. Da Verwahrlosungstendenz, zwangsweise Heimunterbringung usw. hier im Forum ja auch schon Thema war. Es gibt ein Urteil aus 2002, das folgendes beinhaltet:

    • Für die zwangsweise Unterbringung des durch seine Verwahrlosung gefährdeten Betroffenen in eine offene Alten- oder Pflegeeinrichtung kann eine vormundschaftsgerichtliche Genehmigung nicht erteilt werden.
    • Für eine solche Maßnahme fehlt die erforderliche gesetzliche Grundlage; eine analoge Anwendung des § 1906 I BGB kommt insoweit nicht in Betracht.


    Eine Zusammenfassung des Urteils könnt Ihr HIER lesen.
    LG Heike