Wie wird das Pflegegeld berechnet, wenn Kurzzeitpflege & Verhinderungspflege hintereinander genommen werden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 8 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Wie wird das Pflegegeld berechnet, wenn Kurzzeitpflege & Verhinderungspflege hintereinander genommen werden?

    Hallo zusammen !

    Lt. meinen Informationen wird bei der Berechnung des Pflegegeldes in der Kurzzeitpflege das Pflegegeld zu 50% bezahlt, wobei der 1. und letzte Tag zu 100% gezahlt wird.

    Wie ist das denn bei der Verhinderungspflege?

    Wenn Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege hintereinander genommen werden, werden dann 2 Tage zu 100% gezahlt oder 4 Tage ( 2x Kurzzeitpflege, 2x Verhinderungspflege) ?

    Wer kann mir da Auskunft geben ?

    LG

    Matrose 11

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matrose11 () aus folgendem Grund: Fehler